Zum Inhalt springen

Kommentarreihe des Cluster „Visions for Outer Space“ bei SpaceWatch.global

  • von

ESA’s neuer Generaldirektor Josef Aschbacher hat im April diesen Jahres die Agenda der ESA bis 2025 präsentiert. Dies zum Anlass haben die Mitglieder des Netzwerks Christoph Beischl, Vitali Braun, Nina Klimburg-Witjes, Arne Sönnichsen, die im Cluster „Visionen für die Raumfahrt“ zusammenarbeiten, genutzt, um eine gemeinsame Kommentarreihe beim Blog SpaceWatch.global unter dem Titel The ESA Agenda 2025 – Opinions by members of the SichTRaum network zu verfassen.

Teil 1 am 20.09.2021: Jump-starting the commercialization of the European space industry (Arne Sönnichsen) [Link zum Artikel]

Teil 2 am 21.09.2021: Sustainability and Space Debris (Vitali Braun) [Link zum Artikel]

Teil 3 am 22.09.2021: Conflicting Visions of European Space Security? (Nina Klimburg-Witjes) [Link zum Artikel]

Teil 4 am 23.09.2021: Opinion on the ESA-EU relationship and ESA transformation priorities in the new ESA Agenda (Christoph Beischl) [Link zum Artikel]

Die Artikel werden zeitlich versetzt auch hier veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.